Gegrilltes Harissa-Hähnchen auf Kichererbsensalat

Gegrilltes Harissa-Hähnchen auf Kichererbsen-Salat

Feurig scharfe Hähnchenbrust auf knackig frischem Salat. Die nordafrikanisch Harissa-Paste verleiht der Hähnchenbrust eine sehr starke Schärfe. Für Feinschmecker, die es nicht so gern scharf mögen, wird empfohlen zusätzlich etwas gewürzten Griechischen Joghurt zu servieren. Dieser nimmt dem gegrillen Hähnchen die Schärfe, der würzige Harissa-Geschmack allerdings bleibt allerdings bestehen.

Pfirsich-Limonade

Pfirsich-Limonade

Bei den momentanen Temperaturen tut eine Erfrischung ganz gut. Wie wäre es mit einer erfrischenden selbst gemachten Pfirsich-Limonade? Hier ist das Rezept dazu.

Birnencreme mit Walnusskrokant

Birnencreme mit Walnusskrokant

Frisch, cremig und fruchtig süß. Das Walnusskrokant bietet eine knusprigen Kontrast zu der samtigen Konsistenz der Creme, die mit etwas dickflüssigen Karamellsirup abgerundet wird.

Salat Griechischer Art mit paniertem Feta

Salat Griechischer Art mit paniertem Feta

Gewöhnlich erwartet man bei einem Griechischen Salat den Feta fein gebröckelt oder als in Öl eingelegte Würfel. Allerdings schmeckt Feta paniert und in der Pfanne ausgebacken nicht nur wesentlich intensiver, sondern bildet warm auch einen guten Kontrast zum kalten Salat.