Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Gegrillte und anschließend gebackene Zucchini mit einer Füllung aus mediterranen Zutaten. Als Beilage bietet sich hier ein frische Gartensalat an.

Kürbisrisotto

Kürbisrisotto

Der Herbst naht und auf den Märkten findet sich wieder zahlreich das typische herbstliche Gemüse – den Kürbis. Daraus lässt sich ein wahrhaft schmackhaftes Kürbisrisotto zaubern, das sogar denen schmecken wird, die sonst eher auf Kürbis verzichten.

Pappardelle mit Rucola und gewürztem Ricotta

Pappardelle mit Rucola und gewürztem Ricotta

Ein authentisches Pasta-Gericht mit frischen Rucola und mit Gewürzen verfeinerten und gebackenem Ricotta Käse. Pappardelle findet man im Supermarkt bei den frischen Teigwaren im Kühlregal. Sollten diese nicht vorrätig sein, kann auch auf dünnere Bandnudeln wie zum Beispiel Tagliatelle ausgewichen werden. Kirschtomaten aus der Dose gibt es zum Beispiel von der Marke Mutti (“Pomodorini Di Collina“)Mehr

Caesar’s Salad

Caesar’s Salad

Der in den USA seinen Ursprung habende Salat, ist wegen des schweren Dressings und der gebratenen Hähnchenbrust von der Fülle her eine komplette Hauptspeise. Passend dazu kann frisches Weißbrot oder Ciabatta gereicht werden.

Zucchini-Parmesan-Muffins

Zucchini-Parmesan-Muffins

Muffins müssen nicht immer süß sein, sondern können auch manchmal würzig sein. Zucchini und Parmesan machen diese Muffins zu einem herzhaften Snack zwischendurch. Die Muffins sollten vor dem Verzehr gut auskühlen und sie sind mehrere Tage im Kühlschrank haltbar.