Tomatenrisotto

Tomatenrisotto

Dieses Risotto ist in kurzer Zeit zubereitet und bietet sich hervorragend als eine fruchtig-tomatige Vorspeise an. Die Zugabe von Mozzarella verleiht dem Risotto einen cremigen Geschmack.


Tomatenrisotto

Vorbereitung:
Kochen:
Gesamt:
Portionen: 2
Schwierigkeit: Einfach
Art: Vorspeise

Zutaten:

  • 125g Risotto Reis
  • 0,5 rote Zwiebel
  • 25g Butter
  • 325ml Gemüsebrühe
  • 250ml passierte Tomaten
  • 250g Kirschtomaten
  • 100g Mozzarella
  • 1 Zweig Basilikum
  • Zubereitung:

    1. Die Butter in einem großen Kochtopf erhitzen, die gewürfelten Zwiebeln sowie den Reis hinzugeben und unter ständigen Rühren für 2 Minuten anbraten. 125ml der Gemüsebrühe sowie die passierten Tomaten hinzugeben, gut verrühren und zugedeckt für 10 Minuten leicht köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
    2. Anschließend 50g in Würfel geschnittenen Mozzarella solange unterrühren bis er komplett geschmolzen ist, die restlichen 200ml Gemüsebrühe sowie die Kirschtomaten hinzugeben und unter ständigem Rühren und hoher Hitzezufuhr für weitere 10 Minuten kochen.
    3. Die klein gehackten Basilikumblätter untermischen und das Risotto in Schüsseln servieren. Den restlichen Mozzarella in Würfel teilen und auf das angerichtete Risotto verteilen