Putengeschnetzeltes in Senfsauce

Putengeschnetzeltes in Senfsauce

Wer Senf mag findet hier womöglich sein Lieblingsgericht. Die Mischung aus beiden Senfsorten macht das Geschnetzeltes zu einem würzig-süßem Geschmackserlebnis. Auch bei diesem Gericht bietet sich an Naturreis zu verwenden, der sehr gut zu dieser Sauce passt. Dabei verdoppelt sich allerdings die Zubereitungszeit von 15 auf 30 Minuten.

Hähnchen-Erdnuss-Curry mit Basmati-Reis

Hähnchen-Erdnuss-Curry mit Basmati-Reis

Das hier beschriebene Curry lässt sich einfach in zwei weitere Varianten umwandeln: In eine vegetarische Variante: Statt der Hähnchenbrust werden 2 vorher gekochte und anschließend halbierte, ungeschälte, festkochende Kartoffel hinzugegeben In eine weniger nussige Variante: Statt der Erdnüsse dieselbe Menge Cashewkerne verwenden.

Möhrenrisotto

Möhrenrisotto

Mit Kurkuma erhält dieses Risotto eine schöne gelbe Färbung und verleiht dem Gericht eine feine Würze. Generell sollte man beim Kochen eines Risottos immer selbst gekochte Gemüsebrühe verwenden. Ist jedoch ein mal wenig Zeit oder man hat die Zutaten nicht bereit, kann man auch auf ein Instantprodukt zurückgreifen. Hier allerdings darauf achten, dass keine künstlichenMehr

Saté-Spieß mit Petersilienreis

Satéspieße mit Petersilien-Naturreis

Bei diesem Gericht habe ich mit Absicht einen Naturreis (auch Vollkornreis genannt) gewählt, damit man neben den zwei Hähnchenfleisch-Spießen auch wirklich satt wird. Zudem verfügt der Naturreis auch über einen intensiveren, nussigen Geschmack, welcher perfekt zur Erdnussoße passt. Man kann natürlich auch eine andere Sorte Reis verwenden. Bei diesem Gericht bietet sich als Alternative gewöhnlicherMehr