Pumpkin Pie Spice

Pumpkin Pie Spice

Pumpkin Pie Spice, oder zu Deutsch Kürbiskuchen-Gewürz, ist eine Mischung aus Zimt, Muskatnuss, Ingwer, Piment und Nelken, die vornehmlich in den USA für vielerlei herbstliche Süßspeisen verwendet wird.

Zwar kann man diese Gewürzmischung auch fertig zubereitet kaufen, allerdings wird man in Europa wahrscheinlich lange danach suchen müssen.

Verwendet wird die Mischung für den traditionellen Kürbiskuchen (Pumpkin Pie) oder in Heißgetränken wie Pumpkin Spice Hot Chocolate oder Pumpkin Spice Latte.

Pumpkin Pie Spice

 

Kartoffel-Champignon-Gratin mit Lauch

Kartoffel-Champignon-Gratin mit Lauch

Champignons und Lauch verwandeln das Gratin Dauphinoise zu einem schmackhaften Hauptgericht. Wohingegen das klassische Kartoffelgratin mehr als Beilage gereicht wird, ist das hier vorgestellte und vom Geschmack intensivere Gratin als eigenständige Mahlzeit besser geeignet.

Wer es jedoch als Beilage servieren möchte, halbiert die Mengenangaben dieses Rezeptes und reicht es zum Bespiel zu einem Steak oder anderen Fleischgerichten.

Schupfnudeln mit Röstzwiebeln

Schupfnudeln mit Röstzwiebeln

Schupfnudeln müssen nicht zwingend mit Sauerkraut und Speck zubereitet werden. In Butterschmalz angebraten und mit Röstzwiebeln und frischer Petersilie sind sie auch eine schmackhafte und deftige Mahlzeit.