Barbacoa-Tacos

Barbacoa-Tacos

Schaut aus wie Pulled Beef, ist es ja grundsätzlich auch, aber nennt sich Barbacoa und hat seinen Ursprung in der Karibik und Mexiko. Darunter versteht man ein lange bei Niedrigtemperatur gegartes Stück Fleisch, das traditionell in einem Erdloch, oder in einer Art offenen Ofen zubereitet wird. Nicht jeder von euch wird wohl ein Erdloch zumMehr

Schokoladen-Chili-Eis

Schokoladen-Chili-Eis

Dunkles Schokoladeneis mit einer feurigen Note. Die enthaltenen Chiliflocken verleihen dem Eis einen leicht scharfen Abgang und machen es vom Geschmackserlebnis noch viel interessanter. Wer möchte, kann bei diesem Rezept den Chili auch weglassen. So erhält man lediglich ein kräftiges und pures Schokoladeneis, das man viel besser nicht in einer Italienischen Gelateria finden kann. AlternativMehr

Grillspieße mediterraner Art

Grillspieße mediterraner Art

Grillspieße dürfen auf keiner Grillparty fehlen. Man kann hier entweder auf fertig marinierte Spieße aus dem Supermarkt zurückgreifen, wobei man sich hier nie der Frische und Qualität der Zutaten bewusst ist, oder man bereitet sie selbst mit einer eigenen Marinade zu. Das hier beschriebene Rezept ergibt 3 Grillspieße von einer Länge von etwa 20 Zentimeter.

Halloumi auf warmen Couscous-Salat

Halloumi auf warmen Couscous-Salat

Halloumi, ein Käse aus Kuh-, Schafs- und Ziegenmilch mit dem typischen Spalt in der Mitte, ist eine Spezialität Zyperns und wird aufgrund seiner festen Konsistenz gerne auf dem Grill zubereitet. Der gegrillte Käse passt wunderbar zu Couscous mit gegartem Gemüse, kann aber auch auf zahlreiche andere Varianten zubereitet werden.

Chili-Knoblauch-Hühnchen mit Sesam-Nudeln

Chili-Knoblauch-Hühnchen mit Sesam-Nudeln

Asiatische Sesam-Bandnudeln mit süß-scharfem Hühnchen und frischen Bohnensprossen und Frühlingszwiebeln. Ein Wok-Gericht, das nicht nur schnell zubereitet ist, sondern auch unglaublich gut schmeckt.

Kartoffel-Kichererbsen-Curry

Kartoffel-Kichererbsen-Curry

Das Curry besticht durch den ausgewogenen scharf-säuerlichen Geschmack und passt perfekt zu frisch zubereiteten Basmatireis. Wer möchte, kann natürlich noch mehr Chili verwenden, um die Schärfe nach persönlichen Geschmack zu erhöhen.