Pfirsich-Limonade

Pfirsich-Limonade

Bei den momentanen Temperaturen tut eine Erfrischung ganz gut. Wie wäre es mit einer erfrischenden selbst gemachten Pfirsich-Limonade? Hier ist das Rezept dazu.


Pfirsich-Limonade

Vorbereitung:
Kochen:
Gesamt:
Portionen: 10
Schwierigkeit: Einfach
Art: Getränk

Zutaten:

  • 1 Limette (Saft)
  • 0,5 Zitrone
  • 0,5 Limette
  • 0,5 Pfirsich
  • 2 Bio-Zitronen
  • 175g Zucker
  • 500ml stilles Wasser
  • 2 Becher Eiswürfel
  • 750ml Pfirsichnektar
  • 250ml Mineralwasser
  • Minzeblätter
  • Zubereitung:

    1. Die Bio-Zitronen waschen, jeweils achteln und zusammen mit einem halben Becher Eiswürfel in einen Blender geben. Die Hälfte des Zuckers und die Hälfte des Wassers hinzugeben und alles auf hoher Stufe mixen. Anschließend das Püree durch einen Sieb in eine Karaffe gießen und das Fruchtfleisch zurück in den Blender geben. Nun den restlichen Zucker und einen weiteren halben Becher Eiswürfel hinzugeben, erneut gut mixen und wiederum durch einen Sieb in die Karaffe abgießen.
    2. Eine Limette auspressen, den Saft zur Limonade geben und mit Pfirsichnektar aufgießen. Die halbe Limette und halbe Zitrone in Scheiben schneiden, den Pfirsich in dünne Spalten schneiden und mit den Minzeblättern in die Karaffe geben. Die restlichen Eiswürfel hinzugeben und gut vermischen.
    3. Gläser zu 2/3 mit der Pfirsich-Limonade füllen und mit sprudelndem Mineralwasser aufgießen.