Münchner Schnitzel mit Bratkartoffeln

Münchner Schnitzel mit Bratkartoffeln

Der Unterschied zu einem konventionellen Schnitzel ist, dass eine Seite des rohen Fleisches mit Meerrettich bestrichen wird. Wer mag, kann die andere Seite zusätzlich mit scharfen oder mittelscharfen Senf bestrichen werden. Wobei das klassische Münchner Schnitzel mit Kalbfleisch zubereitet wird, kann man auch wie beim Schnitzel Wiener Art auf ein Stück Schweinefleisch aus der Oberschale zurückgreifen.

Wer eine ganz gewöhnliches Schnitzel Wiener Art bevorzugt lässt den Meerrettich und den Senf einfach weg.


Münchner Schnitzel mit Bratkartoffeln

Vorbereitung:
Kochen:
Gesamt:
Portionen: 1
Schwierigkeit: Einfach
Art: Hauptgericht

Zutaten:

  • 1 Scheibe Schweinefleisch aus der Oberschale
  • 1 Ei
  • 100g + 1 EL Butterschmalz
  • 1EL Sahnemeerrettich
  • 1 EL Senf
  • 250g festkochende Kartoffeln
  • 0,5 Zwiebel
  • 1 Stängel Petersilie
  • 0,5 TL Kümmel
  • Semmelbrösel
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zubereitung:

    1. Die Kartoffeln in einen Topf mit Wasser geben, wobei das Wasser die Kartoffeln gerade so bedeckt. Zum kochen bringen und bei geringer Hitze mit Deckel für 20 Minuten kochen. Anschließend abtropfen lassen und auskühlen lassen.
    2. Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelscheiben hinzugeben und für etwa 7 Minuten goldbraun anbraten. Dabei mehrfach wenden. Daraufhin die Zwiebeln und den Kümmel hinzugeben, salzen, pfeffern und für weitere 4 Minuten braten. Die fertig gebratenen Kartoffeln in eine Auflaufform geben und im Backofen mit Alufolie bedeckt warmhalten.
    3. Das Schweinefleisch flach klopfen, salzen, pfeffern und eine Seite mit dem Meerrettich bestreichen. Das Fleisch umdrehen, die andere Seite mit dem Senf bestreichen und beide Seiten mit Mehl bedecken. Das Ei in einer großen Schüssel verquirlen und das Fleisch darin wälzen sodass es komplett damit bedeckt ist. Darauf mit Semmelbröseln pannieren.
    4. 100g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch hinzugeben. Die Hitze reduzieren und auf beiden Seiten goldbraun anbraten.
    5. Die Bratkartoffeln aus dem Ofen nehmen, mit fein gehackter Petersilie vermischen und mit dem ausgebackenen Schnitzel servieren.