Ciabatta

Ciabatta

Bleiben wir bei der Italienischen Küche und backen diesmal frisches und krosses Ciabatta. Dieses Weißbrot passt perfekt als Beilage mit gutem Olivenöl zu fast jedem Essen. Gerade auch in der jetzigen Grillsaison. Bei der Form kann man gerne variieren. Ein klassisch langes, oder mehrere kleinere kann man aus der unten angegeben Menge locker zaubern. AuchMehr

New York Style Pastrami Bagel

New York Style Pastrami Bagel

Frisch gebackene Bagels, zubereitet nach der Art, wie man sie in den legendären Bagel Shops in New York City findet. Belegt mit herzhaften Pastrami, Käse und würzig-scharfen Senf. Im Gegensatz zu manch einem Bagel den man hier so findet, wird hier als Zutat Gerstenmalz (bzw. Malt Syrup oder Gerstenmalz-Extrakt) hinzugegeben. Gerstenmalz findet man am bestenMehr

Zwiebel-Focaccia (Focaccia genovese con le cipolle)

Zwiebel-Focaccia (Focaccia genovese con le cipolle)

Das aus Genua stammende Focaccia mit Zwiebel (genuesisch: a fugàssa co-e çiòule) ist in der Herstellung etwas aufwendig. Wenn man es aber hierzulande genießen möchte, kommt man nicht darum herum und der Aufwand lohnt sich auf alle Fälle.

Vollkornbrötchen

Vollkornbrötchen

Man muss seine Brötchen nicht immer beim Bäcker kaufen, sondern kann sie auch ganz einfach selbst herstellen. Statt des Anteils an gewöhnlichen Weizenmehl, lässt sich zum Beispiel auch Roggenehl verarbeiten oder man verwendet statt Sonnenblumenkerne auch mal Kürbiskerne oder anderes. Warum nicht einfach auch Saaten mit in den Teig einarbeiten?! Nur zu!

Pepperoni-Baguette

Pepperoni-Baguette

Feurig scharfe Baguettes, die als Beilage, zu einer Vorspeise mit Butter oder einfach zwischendurch gegessen werden können. Das Rezept ergibt 3 dünnere Baguettes mit einer Länge von etwa 35cm und reicht für bis zu 6 Personen. Die Baguettes sind in Backpapier gewickelt bis zu 2 Tagen lagerbar. Wer es nicht so scharf mag, kann stattMehr

Focaccia mit Oliven

Focaccia mit Oliven

Das ligurische Fladenbrot, dass mit Olivenöl und Salz hergestellt wird, ist eine perfekte Beilage oder kann auch pur als Zwischenmahlzeit verzehrt werden. Die hier beschriebene Variante ist mit grünen Oliven, die man aber auch weglassen kann und dadurch das klassische Focaccia zubereitet wird.